Gebietsbetreuung Großer Arber

Seit dem Sommer 1995 beschäftigt der Naturpark Bayerischer Wald e.V. im Arbergebiet eine Person hauptamtlich. Sie steht schwerpunktmäßig für den Arber-Gipfelbereich aber auch für die Naturschutzgebiete "Großer Arbersee mit Seewand" und das NSG "Riesloch" als Ansprechpartner für Naturschutzfachfragen und für Führungen zur Verfügung. Weitere Aufgaben sind Öffentlichkeitsarbeit, Besucherlenkung, Besucherinformation und Umweltbildung.
Für den benachbarten Naturpark Oberer Bayerischer Wald ist seit 1999 mit Anette Lafaire eine weitere Gebietsbetreuung (Schwerpunkte hier: NSG "Kleiner Arbersee" und Arbergipfelbereich) im Einsatz.

Veranstaltungen rund um den Großen Arber...

Kontaktadresse: 

Arber-Infostelle im Sonnenhaus in Zwiesel
Johannes Matt, MSc.

Info-Zentrum 3
94227 Zwiesel
Tel.: 09922 / 80 24 - 80
Fax: 09922 / 80 24 81
Email : naturpark-bayer-wald@t-online.de

Unsere aktuelle Arber-Broschüre finden Sie hier [21 S., 8.5 MB].

Fahrtziel Natur: Anreise mit Bus und Bahn...

Die Gebietsbetreuung "Arberregion" wird über folgende Förderstelle mitfinanziert:
- Stiftung Bayerischer Naturschutzfonds [www.naturschutzfonds.bayern.de/index.htm]