Gebietsbetreuung Ilz

Seit dem März 2004 beschäftigt der Naturpark Bayerischer Wald e.V. im Bereich der Ilz, eines der letzten und saubersten Wildwasser Deutschlands, landkreisübergreifend bis zur Ilzmündung in Passau, einen Gebietsbetreuer. Neben der naturschutzwachtlichen Betreuung der beiden Naturschutzgebiete Nördliches Ilztal und Halser Ilzschleifen, steht der Schutzgebietsbetreuer als Anlaufstelle für Naturinteressierte, Schulen und Urlauber vor Ort zur Verfügung. Die Besucherlenkung, Information der Bevölkerung und die Begleitung von Naturschutzmaßnahmen zur Optimierung des Ilztales, sind wesentliche Aufgaben der Gebietsbetreuung.

Veranstaltungen an der Ilz ...

Projekttag an der Ilz mit Stefan PoostKontaktadresse:
Ilz - Infostelle im Schloss Fürsteneck
Stefan Poost
Dipl. Forsting. (FH)
Schloss Fürsteneck

Schlossweg 5
94142 Fürsteneck
Tel.: 08505 / 869494
Fax: 08505 / 869495
Email: naturpark-bayer-wald-ilzinfo@miex.cc

Faltblatt "Die Ilz - Das wilde Wasser Ostbayerns"

Ilzbroschüre

Die Ilztalbahn bringt Wanderer sowie Radler zuverlässig von der Stadt Passau zu ihren Ausflugzielen entlang der Ilz - der Schwarzen Perle des Bayerischen Waldes. Auch Städtebesichtigungen von Freyung oder Waldkirchen sind mit der Ilztalbahn bequem möglich. Die Fahrt durch das romantische Ilztal als auch durch das sanfte Hügelland des südlichen Teil des Naturparkes ist ein wahres Erlebnis.

Fahrtziel Natur: Anreise mit Bus und Bahn...

Die Gebietsbetreuung "Ilz" wird über folgende Förderstelle mitfinanziert:
- Stiftung Bayerischer Naturschutzfonds [www.naturschutzfonds.bayern.de/index.htm]