Tag der Natur- und Wanderführer in Sankt Englmar – Freitag: Nachmittags Exkursion und am Abend Bildervortrag

Sankt Englmar. Der diesjährige Tag der Natur- und Wanderführer im Naturpark Bayerischer Wald hat den neuen Naturlehrpfad Wildes Waldgebirge in Sankt Englmar als Schwerpunkt. Eine Exkursion und ein Vortrag stehen unter dem Motto Natur und Landschaft im Bayerischen Wald.

Die kostenlose Veranstaltung bietet der Naturpark Bayerischer Wald in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Sankt Englmar an. Neben Natur- und Wanderführern sind alle interessierten Natur- und Wanderfreunde herzlich dazu eingeladen. Der Vortrag und die Exkursion können getrennt voneinander besucht werden. Um Anmeldung bis zum 3. Mai per Telefon unter  09922/802480 oder per Mail an info@naturpark-bayer-wald.de wird gebeten.

Die Veranstaltung findet am Freitag, 4. Mai, statt. Nachmittags führt Naturpark Gebietsbetreuer Matthias Rohrbacher die etwa dreistündige Exkursion „Streifzüge im Wilden Waldgebirge“. Treffpunkt dazu ist um 15 Uhr am Parkplatz Kletterwald am Hirschsteinweg in Sankt Englmar. Bitte gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen. Am rund fünf Kilometer langen Rundweg „Wildes Waldgebirge“ lernen Wanderer die Landschaft um die Berge Predigtstuhl, Hochberg und Knogl näher kennen. Hier warten drei Felsengipfel mit über 1000 Meter Höhe und nur einen Kilometer voneinander entfernt auf ihre Entdeckung. Frühlingsgrüne Wälder, lichte Wacholderheiden und sonnige Bergwiesen säumen den Weg. Panoramablicke in Richtung Norden und Süden zeigen sich den Wanderern.

Am Wegesrand beschreiben Tafeln die Natur: Themen des Lehrpfades sind Tier- und Pflanzenwelt, Erdgeschichte und Gesteine, naturnahe Wälder und naturschonender Tourismus. Spielerische Erlebnispunkte wie Sprunggrube, Baumwippe oder Frageklappen laden Kinder zum Naturerfahren ein. Als Überraschung sind zwei lebensgroße Tierbilder zu finden. Das Waldgebirge ist Lebensraum für besondere Tiere und Pflanzen: Auerhuhn, Luchs, Wacholder und Blutwurz sind im Vorderen Bayerischen Wald um St. Englmar beheimatet.

Abends treffen sich die Teilnehmer ab etwa 18 Uhr zur Einkehr und zum Austausch im Erlebnishof „Alte Mühle“ im Kurpark in Sankt Englmar. Um 19.30 Uhr startet hier der Bildervortag „Unser Bayerwald – die schönsten Plätze im Bayerischen Wald“. Naturfotograph und Wanderführer Franz-Xaver Six präsentiert eine beeindruckende Bilderreise durch den Bayerischen Wald. Gegen 21 Uhr endet die Veranstaltung.ro 

Zurück