Wandertipp der Woche

Veröffentlicht am:

Bernried-Böbrach Panoramaweg

Bei unserem heutigem Wandertipp geht es einmal rund um das Tal Bernried. Die Wanderung ist mit Weg zum Wanderparkplatz circa 11 Kilometer lang und hat eine Höhendifferenz von 300-400 Höhenmeter. Trotz der geringen Höhe sollte man sie jedoch nicht unterschätzen, da die Strecke ein ziemliches Auf und Ab beinhaltet und somit auch eine Gehzeit von 2 ½ – 3 Stunden.

Weiterlesen …

Veröffentlicht am:

Wo die Zunderschwämme wohnen

Der Naturpark- Wandertipp startet in Rabenstein bei der Kaisersteig Loipe und führt zum Hennenkobel.

Weiterlesen …

Veröffentlicht am:

Auf die Burg Kaltenstein

Diese Woche führt der Naturpark-Wandertipp der Woche nach Röhrnbach. Auf der 4,5 Kilometer langen Runde mit 140 Höhenmetern erklimmen wir die Burg Kaltenstein im Abendlicht. Startpunkt ist der Parkplatz bei der Bruckmühle.

Weiterlesen …

Veröffentlicht am:

Von Böbrach zum Jägerkreuz

Während im Herbst der Nebel die Flusstäler vor neugierigen Blicken versteckt, werden die bunt gefärbten Bergkämme des Bayerischen Waldes von der Sonne verwöhnt. Ein Grund mehr, dass diese Woche unser Wandertipp hoch hinaufführt. Die 10 km lange Runde mit 410 Höhenmetern bietet nicht nur grandiose Aussichten, sondern führt auch an zahlreichen gut versteckten „Perlen“ des Bernrieder Winkels vorbei.

Weiterlesen …

Veröffentlicht am:

Herbst am Brotjacklriegel

Die Tage werden kürzer, Bäume lassen Ihre Blätter fallen und der Wald zeigt sich in seiner schönsten Farbenpracht. Dieses Naturschauspiel zeigt sich derzeit am Brotjacklriegel. Auf einer etwa sechs Kilometer langen Wanderung durch die Bergmischwälder des sagenumwobenen Gipfels kann man sich von der aktuellen Herbstlandschaft verzaubern lassen.

Weiterlesen …