Pröller Nordhang-mal ohne Ski

Die kurze, aber anspruchsvolle Abendtour führt uns steil hinauf entlang der ehemaligen Skipiste am „Pröller-Nordhang“. Bis zum letzten Winter war hier reger Skibetrieb. Der Liftbetrieb wurde aber vor kurzem eingestellt. Für uns nun die Möglichkeit die Skipisten einmal auf andere Weise zu nutzen, dabei den winterlichen Wald kennenzulernen und Chancen, Risiken und Auswirkungen des Wintertourismus im Bayerischen Wald zu beleuchten. Die Führung wird geleitet vom Naturparkranger.

Zusatzinformation         Schneeschuhe und Stöcke müssen selbst mitgebracht werden.

                                         Wenn kein Schnee liegt wandern wir ohne Schneeschuhe

Anmeldung bis zum 24.02.2020 10.00 Uhr unter 09922 80 24 80

Ort: Hinterviechtach, Talstation ehemaliger Pröllerlift

Zurück