Naturpark- Grenzgänge

Machen Sie sich unter dem Motto „Grenzenlos.Natur&Geschichte.Erleben“ auf die Spuren von Glasmachern, Schmugglern und Grenzern. Bei wechselnden Zielen werden die einzigartige Natur und die wechselvolle Geschichte des Böhmerwaldes beiderseits der Grenze erwandert. Bitte Personalausweis mitbringen.

Referenten: Fabian Wirth; Umweltstation Bayerisch Eisenstein

Jeden zweiten Sonntag im Monat von Juni bis Oktober: 12.06.2022 – 09.10.2022

Sonntag: 12.06.2022 Beginn: 10.15 Uhr, Dauer: ca. 6-7 Std.

Treffpunkt: Infotheke in der Eingangshalle, Weitere Infos zur Wanderung siehe Tagespresse bzw. bei Anmeldung, Anmeldung unter Tel.: 09925 90 24 30, Anmeldeschluss: jeweils Freitag, 12 Uhr

Kostenlos

Anreise mit ÖPNV möglich

Ort: Infotheke in der Eingangshalle im Grenzbahnhof Bayerisch Eisenstein

Zurück