Der Sternenpark Bayerischer Wald

 

Das INTERREG-Projekt „Lichtverschmutzung – gemeinsame Lösungsansätze“ beschäftigt sich mit der Problematik der zunehmenden Aufhellung des Nachthimmels durch künstliches Licht. Im Rahmen des Projekts erläutert die Verantwortliche im Naturpark, Dr. Julia Freund, die mit der Lichtverschmutzung in Zusammenhang stehenden Probleme für Mensch und Natur. Außerdem wird sie den Sternenpark im Bayerischen Wald vorstellen und Möglichkeiten zur Vermeidung und Minderung von Lichtsmog erörtern.

Ort: Naturparkhaus Zwiesel

Zurück