Winterwanderung – Auf der Spur des Luchses

Bei einer geführten Winterwanderung sehen wir uns auf markierten Wanderwegen den Lebensraum des Luchses und seine Lebensweise im Winter vor Ort an. Mit etwas Glück lassen sich vielleicht auch Spuren des heimlichen Jägers im Schnee finden. Danach hören wir einen ca. 45-minütigen bebilderten Vortrag zum Luchs im Bayerischen Wald in der Berghütte Schareben.

Anmeldung bis Freitag, 21.02.2020, 12:00 Uhr bei der Touristinfo Arnbruck, Tel.: 09945 94 10 16; begrenzte Teilnehmerzahl 15 Pers.

Referenten: Markus Schwaiger, Luchsprojekt Bayern/WWF Deutschland; Johannes Matt, Arbergebietsbetreuer

Ort: Dorfplatz Arnbruck, gemeinsame Fahrt mit dem Skibus nach Schareben um 9:20 Uhr vom Dorfplatz Arnbruck, um 9:26 vom Dorfplatz Drachselsried, Schareben um 10:00 Uhr

Zurück