Bodenmais. Die Rißlochschlucht und der Silberberg zählen zu den echten Bodenmaiser Naturschätzen. Die höchsten Wasserfälle des Bayerischen Waldes begeistern zu jeder Jahreszeit und bieten auch in den Abendstunden ein einmaliges Erlebnis. Eine geführte Wanderung führt durch das Rißloch-Naturschutzgebiet zur Schönebene und von dort bis zum Silberberg. Referenten sind der Bürgermeister von Bodenmais, Joachim Haller, und der Gebietsbetreuer für die Arberregion, Johannes Matt.
Zu dieser Wanderung laden der Naturpark Bayerischer Wald mit dem Markt Bodenmais am Freitag, 26. Juni, ein. Treffpunkt ist um 17 Uhr am Rathaus in Bodenmais. Bitte wetterfeste Kleidung, Rucksackverpflegung für die etwa vierstündige Wanderung und eine Taschenlampe für den Abstieg mitbringen. Die Veranstaltung endet am Silberberggipfel. Eine Anmeldung zur Wanderung ist bis Freitag, 26. Juni, 12 Uhr bei der Tourist-Info Bodenmais, ✆09924/778135, erforderlich. Es dürfen nur angemeldete Personen teilnehmen. − bb

Zurück