Der Naturpark Bayerischer Wald lädt für Samstag, den 29.02.2020 ab 18.00 Uhr zum Theater und Starkbieranstich in das Historische Naturpark Wirtshaus ein. Es gibt bayerische Brotzeiten, man kann sich aber auch beispielsweise mit einem Niederbayerischen Schweineschäuferl verwöhnen lassen. Der Naturpark legt Wert auf regionale Küche. Die Waidlerbühne Bayerisch Eisenstein führt zwei Stück von Toni Lauerer auf. Anschließend gibt es noch zwei Lieder. Karin Zitzelsberger singt einmal mit Gabi Nowak und einmal mit Hansjürgen Haas. Für die musikalische Umrahmung sorgt Michael Herzog.

Der Eintritt ist frei. Tischreservierung ist erwünscht. Zum Ausschank kommt der „Silvator“ der Dampfbierbrauerei Pfeffer.

Die An- und Abreise ist bequem stündlich mit der Waldbahn möglich, letzte Rückfahrmöglichkeit Richtung Zwiesel und Plattling besteht um 21.41 Uhr.

Zurück