Regen/Greising. Greising, der ländliche Stadtteil von Deggendorf, bietet Naturfreunden die schönsten Fernsichten mit Blick auf die Bayerwaldberge und sogar bis zu den Alpen. Eine Panoramatafel am neu geschaffenen Aussichtspunkt unterhalb des Greisinger Skiliftes erklärt dem interessierten Betrachter nun das gesamte Blickfeld. Die Informationsschautafel mit Sitzbank wurde mit Fördermitteln des Naturparks Bayerischer Wald finanziert und soll Wanderern auf dem Weg eine kleine Rastmöglichkeit bei gleichzeitig unvergleichlichem Ausblick bieten. Über den neuen Aussichtspunkt freuten sich Deggendorfs Oberbürgermeister Dr. Christian Moser (im Foto von links), Naturparkvorsitzender Heinrich Schmidt und Hartwig Löfflmann, Geschäftsführer des Naturparks Bayerischer Wald. Mit dabei war auch Andreas Höhn, der Wirtschaftsförderer der Stadt Deggendorf. bb/Foto: Stadt Deggendorf 

Zurück