NaturparkWelten offen

Bayer. Eisenstein. Beim „Internationalen Museumstag“ am Sonntag, 21. Mai, ist auch der Naturpark mit seinen „NaturparkWelten“ vertreten.

An diesem Tag sind die NaturparkWelten von 9.30 Uhr bis 16.30 Uhr bei freiem Eintritt geöffnet. Im Hauptgebäude auf der deutschen Seite des Grenzbahnhofs stehen auf fünf Etagen Ausstellungen und Museen offen. Die Themen reichen von der Geschichte des Eisenbahnbaus durch den Bayer- und Böhmerwald über ein Skimuseum und eine Ausstellung zum Arber bis zum Europäischen Fledermauszentrum. Im Dachgeschoss kann man bei den Arbeiten für eine riesige Modelleisenbahn zuschauen.

Im historischen Wartesaal 1. Klasse gibt es das Naturpark-Wirtshaus, bei schönem Wetter ist auch der Biergarten in Betrieb. Ab 9.30 Uhr besteht die Gelegenheit zum Weißwurstessen. Um 10.30 und um 14 Uhr gibt es Führungen in deutscher Sprache. Für Kinder wird von 12 bis 13.30 Uhr ein Bastelprogramm geboten.bbz 

Zurück