Bayer. Eisenstein. Der „Tag des offenen Denkmals“ am Sonntag, 9. September, steht 2018 unter dem Motto „Entdecken, was uns verbindet“. Der Aktionstag soll allen denkmalinteressierten und denkmalengagierten Personen ein Forum bieten, um Denkmalschutz und Denkmalpflege zu präsentieren. Im Landkreis Regen steht in diesem Jahr der Grenzbahnhof Eisenstein im Mittelpunkt des Aktionstages. Um 11 und um 13.30 Uhr finden dort öffentliche Führungen mit Kreisheimatpflegerin Cornelia Schink und Naturpark-Vorsitzendem Heinrich Schmidt statt. bbz

Zurück