Entlang einer stillgelegten Bahnlinie führt die Tour von Hengersberg nach Iggensbach. Gegen 12 Uhr besteht die Möglichkeit im Restaurant Weihermühle zu Mittag zu essen. Frisch gestärkt geht es durch ein verstecktes Tal der Kleinen Ohe zur Donau und anschließend donauaufwärts zum Ausgangspunkt zurück. Es handelt sich um eine ca. 40 km lange, abwechslungsreiche Radtour, die von einer Naturpark-Rangerin begleitet wird. Verkehrssicheres Fahrrad ist Voraussetzung, ein Fahrradhelm wird empfohlen. Bitte ausreichend Getränke mitnehmen.

Eine Anmeldung ist spätestens bis zum bis 10.07. um 12 Uhr beim Naturpark unter der Telefonnummer 09922 80 24 80 erforderlich. Es dürfen nur angemeldete Personen teilnehmen, da die Teilnehmerzahl auf fünfzehn Personen beschränkt ist. Während der gesamten Veranstaltung ist der Mindestabstand von 1,5 m einzuhalten.

TREFFPUNKT: Niederalteich, Parkplatz St.-Gotthard-Gymnasium; Sonntag, den 12.07. um 10.00 Uhr für ca. 6 Stunden

Zurück