Am Donnerstag, 22. September, ab Schnitzmühle

Viechtach. Zu einer literarischen Abendwanderung am Schwarzen Regen lädt der lichtung verlag zusammen mit dem Naturpark Bayerischer Wald am Donnerstag, 22. September, ein.

Der Abend zum Thema Mobilität und Natur steht unter dem Titel „Nimm den nächsten Luftzug“. Diese Zeile ist einem Gedicht der Regensburger Schriftstellerin Barbara Krohn entnommen. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Bahnhaltepunkt Schnitzmühle, Interessenten können daher auch per Bahn kommen (Abfahrt Bahnhof Viechtach 17.37 Uhr, Ankunft Schnitzmühle 17.41 Uhr, Abfahrt Gotteszell 17.38 Uhr, Ankunft Schnitzmühle 18.18 Uhr).

An mehreren Stationen entlang des Flusses Regen und der zufließenden Aitnach werden Kristina Pöschl und Eva Bauernfeind Lyrik und Prosa aus den Verlagserscheinungen lesen. Die Veranstaltung findet bei jeder Witterung statt und dauert rund eineinhalb Stunden. Die Teilnahme ist kostenlos. be 

Zurück