Im Rahmen des Naturpark - Bildungsprogramms 2009 lädt der Naturpark Bayer. Wald e.V. zu einer Ausstellungseröffnung in den Grenzbahnhof Eisenstein ein. Marie–Luise Freimuth aus Bodenmais präsentiert Malerei in Acryl, Öl, Pastell und Aquarell. Die etwa 20 Motive beinhalten überwiegend Natur- und Umweltthemen aber beispielsweise auch den historischen Grenzbahnhof. Treffpunkt ist am Freitag, 16.10.2009 um 19:30 im Veranstaltungsraum des Grenzbahnhof Eisenstein. Die Veranstaltung wird dann bis 12.04.2009 zu den üblichen Öffnungszeiten von Dienstag bis Sonntag und an Feiertagen von 09:30 bis 16:30 Uhr zu sehen sein. Die Anreise zur Veranstaltung ist aus Richtung Plattling bequem mit der Waldbahn möglich (Ankunft: 19:11 Uhr). Auch die Rückfahrt mit der letzten Waldbahn um 21:40 Uhr ist gut möglich. Anmeldung ist nicht erforderlich. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. Eintritt frei.

Zurück