• Naturpark Bayerischer Wald : 
  • Energie aus Biomasse als Beitrag zur Regionalentwicklung und Wertschöpfung in strukturschwachen Regionen Bebildeter Vortrag von Walter Danner im Naturpark – Informationshaus


Im Rahmen des Naturpark - Bildungsprogramms 2005 findet im neuen Naturpark- Informationshaus an der B11 - Abfahrt Zwiesel - Süd (Infozentrum 3) ein bebilderter Vortrag mit dem Thema Energie aus Biomasse statt. Die Veranstaltung beginnt am Freitag, 28.10.2005 um 19:30 Uhr im Veranstaltungsraum des neuen Nullenergiehauses. Referent ist Dipl. Ing. Walter Danner aus Ruhstorf. Danner engagiert sich seit Jahren auf dem Regionalentwicklungssektor und war bei etlichen Projekten im Naturparkgebiet beteiligt. Zwischendurch war er in Sachen Holzgas, unter anderem auch in Indien tätig. Durch erneuerbare Energien kann man für die Landwirtschaft neue Perspektiven eröffnen. Danner wird in seinem Vortrag auf verschiedene Arten von nachwachsenden Rohstoffen und unter anderem auf Biogas und Holzgas näher eingehen. Die derzeitige Ölpreisentwicklung zwingt unsere Gesellschaft sich von fossilen Rohstoffen wie Gas, Öl, und Kohle, wegzuentwickeln, die langfristig unser Klima kaputt machen und Milliarden von Folgeschäden weltweit verursachen. Regional erzeugte Energieträger sichern Arbeitsplätze in der Region und damit langfristig gesehen lebenswerte Landschaften in sonst eher wirtschaftlich benachteiligten Gebieten.

Zurück