Im Rahmen des Naturpark - Bildungsprogramms 2002 bietet der Naturpark Bayer. Wald e.V. einen Diavortrag über die bedrohten Tierarten des Böhmerwaldes – Luchs, Auerhahn, Elch und andere an. Referent ist Dr. Ludek Bufka von der Nationalparkverwaltung Sumava. Die Veranstaltung ist wiederum zweisprachig, als Dolmetscher wird Ing. Michal Valenta aus Vimperk anwesend sein. Beginn ist am Freitag, 20.09.2002 um 19:30 Uhr im Infozentrum Grenzbahnhof in Eisenstein. Die Anreise zur Veranstaltung ist aus Richtung Plattling bequem mit der Waldbahn möglich (Ankunft: 19:23 Uhr). Auch die Rückfahrt mit der letzten Waldbahn um 21:34 Uhr ist gut möglich. Für Leute, die mit dem PKW anreisen müssen, bietet der Naturpark Bayerischer Wald e.V. ab 19:00 einen Service über die untere Stauumfahrung bei der Kläranlage Bayer. Eisenstein an. Wegen des Staus an der Grenze brauchen sich Leute, die Teilnehmen wollen, nicht abschrecken lassen.

Zurück