Ranger im Naturpark Bayerischer Wald

Das komplexe Zusammenspiel aller Bestandteile der Natur im Einklang mit einer angepassten Nutzung durch den Menschen zu schützen und wo nötig wiederherzustellen ist unser aller Aufgabe. Als Ranger kann ich durch die Mitwirkung bei Naturschutzmaßnahmen, die Durchführung von Monitoring-Projekten sowie durch Bildungs- und Informationsarbeit zu diesem Ziel beitragen. Die Eintracht von Natur- und Kulturlandschaften zeigt sich in meinem Gebiet in vielen Facetten von den weiten Donauauen über die Donauseitentäler bis in die Hochlagen des inneren Bayerischen Waldes.

Von der Donau bis ins Wilde Waldgebirge

Vom mächtigen Strom der Donau die ab Straubing noch frei fließen darf, über die letzten Ausläufer des Gäubodens und die Hügellandschaft des Vorwalds bis zu den Waldbergen des inneren Bayerischen Waldes: so vielfältig präsentiert sich die Landschaft in meinem Einsatzgebiet.