Geschäftsstelle und Informationshaus

Informationshaus in Zwiesel
Informationshaus in Zwiesel

Von 1967 bis 1989 war die Geschäftsstelle des Naturparks im ehemaligen Forstamt Zwiesel untergebracht. Am 22.06.1990 zog man mit der Geschäftsstelle dann in ein erstes, angemietetes Gebäude in Theresienthal um. Dort wurde wenig später ein Informationshaus eröffnet und blieb dort bis 1998.

Von 1998 bis 2001 bildete das ehemalige Berufschulgebäude in der Fachschulstraße 21 in Zwiesel ein Übergangsdomizil. Mit dem Bau des neuen Informationshauses und dessen Bezug im Jahre 2001 am südlichen Ortseingang von Zwiesel steht dem Naturpark mittlerweile eines der modernsten Verwaltungsgebäude in Holzbauweise mit Solarenergienutzung zur Verfügung.